Mittwoch, 8. April 2015

Statement von Studio 100

So ihr Lieben,

wir haben ein Statement von Studio 100 zum Thema gewerbliche Nutzung (betrifft folgende Lizenzen: Wickie, Biene Maja und Heidi) und möchten Euch dieses gleich weitergeben.

Zitat:

"Eine Nutzung der Stoffe im Kleinstgewerblichen Bereich  wird von Studio 100 nicht geahndet. Kleinstgewerblicher Verkauf bedeutet, dass Einzelstücke verkauft werden dürfen, untersagt bliebt weiterhin der Verkauf von Serien (Serie bedeutet z.B: 10 Mützen).
Diese Regelung gilt für ALLE Lizenznehmer!!!"



Jetzt kommen bestimmt wieder eine Runde Fragen, wir versuchen gleich mal zwei davon zu beantworten :
  • Wir bleiben bei der Beschränkung der Menge pro Bestellung, da dies eine vertragliche Vorgabe ist um den gewerblichen Verkauf zu unterbinden.
  • Fragen warum dies andere Verkäufer anders handhaben, können von uns nicht beantwortet werden.
 




Weiterhin viel Spaß  beim entspannten Shoppen ...



Kommentare:

  1. Dankeschön für die schnelle Antwort :)
    Viele Grüße

    Christina von Tikata

    AntwortenLöschen
  2. Oh super, vielen Dank für die Info. Dann kann ich ja den kleinen Rest Heidi doch vernähen und dann verkaufen.
    Lasst euch nicht unterkriegen, ihr macht das echt super. Euer Service ist echt Gold wert.
    Vielleicht solltet ihr bei den notorischen Nörglern, dass euer Server zu klein ist mal `ne Spendenaktion ins Leben rufen, die geben dann bestimmt schnell Ruhe, wenn sie sich an den horenden Kosten beteiligen sollen.
    Freue mich jedenfalls schon auf die Maya und alle weiteren Stoffe. Ich habe bisher immer erst viel später nach dem Stoff geschaut und konnte jedesmal ohne Probleme bestellen.
    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sabine, da muss ich dir jetzt einfach mal wiedersprechen *grins* , die notorischen Nörgler sind sicherlich diejenigen, die die wunderbaren Stoffe zu Wucherpreisen weiterverkaufen und jetzt sich auch über die Vorbestellungsvariante aufregen, WEIL ihnen da ja nun ein dickes Geschäft mit Meterpreisen von bis zu 80,-€ durch die Lappen gehen weil JEDER was bekommt :) Ich find's klasse wie Stoff & Liebe das so löst. Wo findet man heutzutag noch solchen Service. DANKE und Daumen hoch an Euer gesamtes kleines Team!!!! LG, Franzi Mo (bin grad zu faul mich unter mein google Konto einzuloggen. aber ihr kennt mich ja unter beiden Namen :)

      Löschen
    2. Ja, die zählen auf jeden Fall auch zu dieser Kategorie, da geb ich dir recht. Aber solange es jemand gibt, der diese Preise bezahlt, wird es da wohl kaum Abhilfe geben.

      Löschen
    3. Das stimmt auf alle Fälle. Als damals die Pauli Edition I rauskam habe ich anschließend bei Eb*y mir 2x Stoff 0,5m für je 34,95€ gekauft- würde ich heute NIE, NIE wieder machen und auch jedem davon abraten, aber da habe ich doch den Fehler gemacht, klar ich kann alle Fans nachvollziehen die ihn gerne hätten, aber im Nachhinein hat auch ein ganz normaler Kauf geklappt über den Shop und da ärgert man sich im Stillen, das man sooooviel Geld ausgegeben hat. Aber naja, aus Fehlern lernt man schließlich :) LG, Franzi Mo.

      Löschen
  3. Ist das jetzt wirklich ernst?
    Also darf Wickie und Heidi auch verkauft werden?

    Ich bin mir jetzt total Unsicher.

    Liebe grüße
    Sandra Kretzschmer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also klarer kann man doch nicht mehr definieren?! Wenn du mit den oben genannten Designs 1-2 Pullover, Mützen oder sonstiges verkaufen willst, darfst du das.10 Pullover hingegen nicht.LG

      Löschen
    2. Steht da ja: Einzelstücke dürfen verkauft werden.
      Ein Scherz ist das sicherlich nicht.

      Löschen
    3. Ja, steht doch oben: Wickie, Biene Maya und Heidi in kleingewerblichem Umfang !!! also keine Serien und nur minimale Einzelstücke

      Löschen
  4. Toll, betrifft das auch die Stickdatein?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jep :) ABER wir geben noch die genauen Mengen (wieviel pro Motiv) bekannt.
      Machen wir auch hier auf dem Blog :)
      LG Simone

      Löschen
  5. Also sind nur diese Stoffe limitiert?
    Wenn die Einhörner da sind kann ich auch 3m bestellen?

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde das super. Es stehen halt doch immer einige da und fragen ob man nicht doch könnte - und sind dann immer traurig das man einfach nicht darf. Wie schön das man jetzt den sehnlichsten Wunsch nach nem Heidipulli oder einem Wickieshirt nicht mehr ablehnen muss :-) Für Serien reichen die zwei Meter ja dann eh nicht -also rundum gute Lösung!

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Daniela, damit ist meine Frage aus meiner Bestellung für Biene Maja beantwortet. Ich kann nun ein bis zwei Teile daraus anbieten, habe auch nur je einen halben Meter bestellt und nun auch den Newsletter abonniert und hoffe nun, nichts mehr zu verpassen, den Maulwurf würde ich schon gerne irgendwann mal haben, damit bin ich nämlich groß geworden. Ansosnten habt ihr soviel andere schöne Stoffe, leider schlecht für die Nähsucht.
    Liebe Grüße Angelika

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Daniela, Markus und das ganze Team:

    1. Ihr seid spitze!
    2. Ihr seid spitze!
    3. Ihr seid spitze!

    Eure Designs lassen jedes Kinder - und Mama-Herz höher schlagen.

    Ich bin sehr glücklich über eure neue Lösung zum Bestellen. Bei Pauli hatte ich Pech und bin dann auch in die Wiederverkäufer-Falle getreten - naja, ich lerne und zumindest liebt meine Tochter Ihr Pauli-Kleid. Bei Wickie hatte ich einfach mal Glück und nun mit der Maya - super!!!

    Aber sagt mal - kann ich da oben schon Bilder vom ganz neuen Heidi - Design sehen ?!?!? Ich bin ja sooooooo aufgeregt ;-)

    LG Kristina, und falls ich´s noch nicht erwähnt habe - Ihr seid spitze!

    AntwortenLöschen
  9. Was ist mit Stoffen von "die Maus" ?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie oben erwähnt bitte beim Lizenznehmer und Verkäufer der Maus erfragen.

      Löschen
  10. Aber die Käufer (Eure Kunden) sind doch keine Lizenznehmer , Lizenznehmer seit doch Ihr denn Ihr habt doch die Lizenz erworben und NICHT Eure Kunden.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Glaube mit dem Satz sind die verschiedenen Händler gemeint, die Stoffe mit Biene Maja und Co. vertreiben.

      Löschen
  11. Dieser Satz verunsichert mich aber auch ein wenig 😯

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau so meinen wir es. Diese Regelung gilt für alle Verkäufer der Lizenzen von Studio 100, sei es
      das wir es sind oder eine anderer Stofflieferant.
      LG Simone

      Löschen
  12. Hallo, ich bin an einen Gewerblichen verkäufer geraten, der stoffe der kleine maulwurf in mehreren metern verkauft, darunter ist der kleine maulwurf mit den erdbeeren, der verkaufspreis pro meter ist 60,- und bei den schatzsuchern ist der verkauf pro meter 25,- ist der überteuerte verkauf von pauli 1 denn so gestattet?

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über jeden einzelnen Kommentar von euch!
Schön, dass ihr auf unserem Blog zu Gast seid!