Mittwoch, 22. Juni 2016

Neues Tool - Zusammenlegen von Bestellungen



Guten Morgen Ihr Lieben,

wir möchten heute einmal mit einem etwas anderen Blogbeitrag den Tag begrüßen.

Es geht in diesem Blogbeitrag um den vielfachen Wunsch Bestellungen zusammenzulegen, um Portokosten zu sparen. 

Wir haben lange überlegt und getüftelt um eine gute Lösung zu finden, die wir Euch gerne präsentieren möchten.

Erstmal gilt ein dickes DANKESCHÖN unserer lieben IT, in diesem Fall dem lieben Timo, der das Unmögliche für uns immer wieder möglich macht, unsere Ideen und Eure Wünsche umsetzt und zum Laufen bringt und dadurch für uns fast täglich unser persönlicher Held ist. Er sorgt auch dafür, dass die Server nicht zusammenbrechen, oder aber wenn dies doch einmal passiert, er diese schnell wieder auf die Beine bekommt.
Haben wir Dir schon gesagt, dass Du toll bist Timo??? Wir sind froh, dass wir Dich haben!!! DANKE lieber Timo

Wir möchten Euch das neue Tool erklären und beschreiben, wie Ihr künftig Portokosten bei Mehrfachbestellungen sparen könnt.

Sparen hört sich gut an oder?

Sicherlich ist dem Einen oder Anderen schon aufgefallen, dass links oben auf einigen Rechnungen mysteriöse Zahlen stehen, wie auf dem Bild unten





Diese Zahlen geben uns die Menge der „bezahlten Bestellungen an, die der Kunde / die Kundin aktuell getätigt hat. Wichtig ist, das funktioniert nur für die bezahlten Bestellungen!

Was heißt das für Euch?

 Wir können zukünftig Bestellungen zusammenfassen, wenn folgende Voraussetzung erfüllt sind:



  • Wurde bei den Bestellungen immer die Zahlart PayPal ausgewählt, fassen wir automatisch zusammen und legen Versandkostengutscheine bei.
  • Wurde bei den Bestellungen immer Vorauskasse gewählt, könnt Ihr die Summe unter Angabe aller Bestellnummern und unter Abzug der Portokosten (bei z.B. 3 Bestellungen, 2 mal Porto abziehen) überweisen.
  •  

 Bis hier hin war es einfach, jetzt wird es etwas komplizierter:


  • Ihr habt Vorauskasse gewählt, möchtet aber nachträglich mit PayPal bezahlen:
    Ihr überweist per PayPal an info@stoffundliebe.de die Gesamtsumme, abzüglich der Portokosten (wie oben), unter Angabe aller Bestellnummern UND schreibt uns eine kurze Email an die gleiche Adresse (info@stoffundliebe.de), sobald Ihr die Zahlung per PayPal veranlasst habt. Diese Mail ist wichtig, weil PayPal uns nicht immer eine Zahlungsbenachrichtigung zukommen lässt. Bleibt diese Mail aus, kann es passieren, dass uns diese Zahlung nicht auffällt, Bestellungen schlimmstenfalls storniert oder angemahnt werden.
  • Ihr wählt unterschiedliche Zahlarten aus (z.B. einmal PayPal, einmal Vorauskasse):
    Hier können wir ein Zusammenlegen nicht garantieren! Ihr erhöht Eure Chancen aber ungemein, wenn Ihr sofort nach Bestellung über Vorauskasse überweist oder die Zahlung per PayPal anweist, dann aber bitte die Mail nicht vergessen!
  • Bei Sammelbestellungen in einem Zeitraum von MAXIMAL 7 Tagen:
    Hier bitte Vorauskasse wählen und die Zahlung insgesamt vornehmen wie oben beschrieben.
    BITTE BEACHTEN: Bestellungen die nach 10 Tagen nicht bezahlt sind, werden generell storniert!

Nun wünschen wir Euch ein paar schöne Sommertage, lasst es Euch gut gehen ♥

Liebe Grüße



Kommentare:

  1. Wow. Welch ein Service! Einfach toll.

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen,
    das ist ja super, vielen lieben Dank dafür, eine Möglichkeit die sicher gerne und oft genutzt werden wird.
    LG aus der Eifel
    Nadja Blum

    AntwortenLöschen
  3. Schön Danke, damit erledigt sich meine Rückfrage und ich kann gleich bezahlen.

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja Klasse. Diese Nachricht ist fast so toll, wie der Pitti :) Danke für euren spitzen Service.

    AntwortenLöschen
  5. tolle Option, vielen Dank

    AntwortenLöschen
  6. Das ist ja super, gut zu wissen. Vielen Dank für die immer wieder neuen und kundenfreundlichen Einrichtungen in eurem Shop.

    LG Katrin

    AntwortenLöschen
  7. Das ist ja echt klasse! Und wie lange können Paypal-Zahler sammeln?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich verstehe das jetzt so, wenn ich 7 Tage sammeln möchte, soll ich ausschließlich per Vorkasse zahlen, richtig?

      Löschen
    2. Im Bestellvorgang Vorauskasse auswählen und dann alles in einer Summe bezahlen, ob Du dies dann mit PayPal oder Überweisung machst ist egal ... steht alles oben ;-)

      Löschen
    3. Es gibt aber noch Kunden die per Rechnung zahlen dürfen...

      Löschen
  8. Super.
    Das heißt wenn ich freitags was bestelle und Montag nochmal und die Bestellung ist noch nicht versandt. Zahle ich nur 1mal üorto?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Steht im Artikel, wenn die Voraussetzungen dafür erfüllt sind, bitte sei so lieb und lese den Text oben, da steht alles geschreiben ;-)

      Löschen
  9. Super, toll!!!
    Wie lange ist der Gesamtsammelzeitraum bezahlter Ware, ab wann storniert ihr?

    AntwortenLöschen
  10. 7 tage kann gesammelt werden... Bestellungen die nach 10 Tagen nicht bezahlt sind, werden storniert ;) steht oben :)

    Supi feine Sache Danke :)

    AntwortenLöschen
  11. ok, pp und Vorauskasse ist klar!
    Ich bestelle meist per Rechnung, wie verhält es sich da?

    AntwortenLöschen
  12. Muss hier mal einen ganz fetten Dank loswerden, melde mich hier viel zu selten!
    So ist es doch wunderbar für den Kunden, besser geht nicht!
    Liebe Grüße Juliane

    AntwortenLöschen
  13. Anja Sedlmayer1. Juli 2016 um 23:29

    Ich habe heute zwei mal etwas gekauft und die bezahlart Rechnung ausgewählt. Wie verhält sich das? Legt ihr das automatisch zusammen? Liebe Grüße und danke

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über jeden einzelnen Kommentar von euch!
Schön, dass ihr auf unserem Blog zu Gast seid!