Freitag, 25. September 2015

♔ Sew Along #5 - Die Gewinner ♔

Hallo ihr Lieben,


Es gab wieder wunderschöne Designbeispiele und wir haben es uns wie immer nicht leicht gemacht. Dieses Mal waren es nicht so viele Teilnehmer - seid Ihr noch im Schulanfang Modus und so beschäftigt? Uns geht es auf jeden Fall so. Bis alles wieder seinen gewohnten Gang läuft, dauert es einige Zeit.  In Baden - Württemberg hat die Schule ja gerade erst wieder begonnen.

Witzig ist immer zu sehen wie unterschiedlich doch die Geschmäcker sind! Wir brauchen immer viele Votings um eine Statistik zu bekommen. Ihr seht, dass ihr wirklich alle tolle Ideen habt und uns die Entscheidung schwer fällt. Aber eine Entscheidung muss her und hiermit präsentieren wir euch...
die glücklichen Gewinner:

Herzlichen Glückwunsch euch Drei!! 




von Dealinchen

EDIT : Da wir nachträglich hinzugefügt haben, dass beim Sew Along ein neu genähtes Teil gezeigt werden muss und die Gewinnerin diesen Edit nicht gesehen hat (siehe Diskussion in den Kommentaren) haben wir uns folgendes überlegt. Es war auch unser Fehler , dies nicht von Anfang an mit rein zu schreiben.. so bleibt es bei den Gewinnern und es gibt einfach noch eine dazu! Beim nächsten Mal formulieren wir es gleich anders und es kann nicht zu Missverständnissen kommen.

Und hier kommt unsere vierte Gewinnerin :


von Britta


Seid so lieb und schickt eine Mail an simone@stoffundliebe.de mit eurer Adresse und dem Wunschstöffchen.

Wir wünschen euch ein wundervolles Wochenende.

Alles Liebe  


Kommentare:

  1. Herzlichen Glückwunsch :)

    Auch wenn wohl "Nein für ein Sew Along soll neues genäht werden. Nicht schon was gezeigtes." doch nicht ganz gestimmt hat :D denn sonst hätte wohl zumindest das 3. Bild nicht gewonnen ;) das ist von Februar, also theoretisch ungültig weil nicht neu genäht :) aber niedlich allema ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das mit dem Februar ist mir auch aufgefallen. Sieht aber trotzdem niedlich aus.

      Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner

      Löschen
    2. Da seht ihr, wir waren so von dem Beispiel beeindruckt, dass ist uns gar nicht aufgefallen ;)

      Löschen
    3. und was passiert da jetzt?????

      Löschen
    4. Oh das tut mir so leid 😢 Ich dachte es geht um die die schon in der Anleitung waren. Wenn es nicht gilt verstehe ich es natürlich. Ich wollte nicht beschummeln!
      Ich war einfach mal stolz auf mich als Anfängerin das hin bekommen zu haben und das ich bei solchen Profis ne Chance habe. Sorry sorry sorry!

      Löschen
    5. Der poncho sieht ja auch süß aus, vor allem mit der dazu passenden Mütze, oder ist das ne kaputze? Trotzdem herzlichen Glückwunsch für die schöne Arbeit.

      Löschen
    6. Also ich find es absolut kein grund einen Gewinn abzuerkennen ;) so war das nie gemeint, aber im endeffekt halt irgendwo auch nicht ganz gerrecht das sowas nicht vorm entscheiden beachtet wurde wenn da auch extra geschrieben wurde, soll neu genäht werden ;)

      aber immer noch besser so als bei nem andren SewAlong wo was gewonnen hatte was n anderes Schnittmuster war ;)

      natürlich hätte ich mich gefreut zu gewinnen, aber wegen 1m Stoff da jetz n drama draus machen wäre doof, ich wollt es aber auch nicht unkommentiert lassen :) sry

      Löschen
    7. So ihr Lieben ... seht mal nach oben in unseren Edit ;) ist ja auch unser Fehler gewesen. Ich hoffe damit sind alle zufrieden und beim nächsten Mal wird es gleich anders beschrieben.
      Wir wünschen euch noch ein wunderschönes Wochenende.
      LG Simone

      Löschen
    8. Ich find das total nett das es so gelöst wurde :)

      Und auch das meine Idee gewonnen hat, nur leider nich mein Poncho :D
      Aber auch hier Herzlichen Glückwunsch ;)

      Löschen
    9. Tolle Lösung. Herzlichen Glückwunsch an alle vier Gewinner.

      Löschen
  2. Herzlichen Glückwunsch an die drei Gewinner.

    Und schön zu sehen dass mit dem 1. Bild auch mal jemand gewinnen kann der etwas 'Schlichtes-aber-wunderschönes' näht, und nicht erst noch das Schnittmuster komplett umändert oder durch andere Dinge ergänzt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das finde ich auch.
      Und mir gefällt es auch am besten von den dreien.

      Löschen
    2. Mir gefällt es nicht. Ich finde, es hätte die Kreativität und viel Arbeit belohnt werden sollen, und nicht einfach nur ein Apfel und sonst nichts!!!
      Kein Wunder, dass nicht so viele mitgemacht haben. Wahrscheinlich haben schon mache Näherinnen vermutet, dass es unfair bewertet wird!!
      Übrigens, das kann einen sehr hart treffen und demotivieren..

      Eins versteh ich nicht. Eure Probenäherinnen sind doch so kreativ. Für mich ist es unvorstellbar, dass die von dieser Apfelappli sooo begeistert waren, dass es unbedingt gewinnen musste. Also, da stimmt doch was nicht!! Wie kann man behaupten, dass es der schönste Poncho war?

      Und zu Gesine Koeters: Bei welchen Poncho war das Schnittmuster komplett umgeändert oder durch andere Dinge ergänzt? Also alle Ponchos die da teilgenommen haben, waren gleiche Schnittmuster. Und außerdem etwas dazu erfinden und/oder schön gestalten ist KREATIV!!! Und wieso nähen wir überhaupt? Wenn Kreativität für Näherinnen so unwichtig ist, wieso ziehen wir nicht alle Menschen nur Leinensäcke an???

      Löschen
    3. Naja :)

      Also ich persönlich finde den Heidiponcho ganz ganz furchtbar ;)
      aber das ist meine Meinung, er mag schön verarbeitet sein usw,

      Der Apfelponcho zeigt einem wenigstens das man ne chance hätte zu gewinnen mit etwas "normalen"
      und ich finds zumindest diesmal gut das nur teile gewonnen haben die auch tatsächlich nach dem Schnitt genäht wurden. beim MixMeBoy und Girl waren/sind ja einige dabei wo ich mir nicht sicher bin obs auch der Schnitt war ;)
      Über die Gewinner hab ich mich schon oft gewundert, und je nach Schnitt überleg ichs mir beim nächsten mal auch ob ich nochmal mit mache, aber nicht weil ich nicht gewonnen habe, sonder eher weil mein Nähstil wohl ein anderer ist als der Jury gefällt ;) und das dann relativ sinnfrei ist teilzunehmen :)
      Aber diese gedanken hatte ich auch schon bei den "Kreativen Kommentaren" zum Probenähen im Sommer ;)

      Aber immer noch besser so wie Voting... hat man 1000 fans auf seiner Seite und schreibt "bitte votet für mich" auch wenns nur n Bruchteil tut... ists doch schon unfair

      Löschen
    4. Also sorry, ich habe hier auch schon sehr viel kritisiert, aber was stört dich daran, dass man auch einfach mal etwas schlichtes machen kann? Muss es immer so über drüber sein? Mir gefällt der Apfel am Besten, einfach weil es mal etwas Anderes und ich dieses künstlich Kreative langsam echt nicht mehr sehen kann...

      Löschen
    5. Schade dass einige Menschen so schlecht verlieren können.
      Kreativ ist man nicht nur, wenn man 30 verschiedene Applikationen auf eine Sache macht, sondern auch wenn man 'nur' eine Applikation an näht, die dafür aber umso mehr wirkt.
      Kreativ ist man auch, wenn man sich genau an das Schnittmuster hält und die verschiedenen Stoffe/Kombinationen wirken lässt. Um kreativ zu sein braucht man nicht erst das Rad neu erfinden oder neues dazutun. Kann man natürlich gerne machen, muss aber nicht und es ist schön wenn so eine Arbeit auch mal honoriert wird.

      Wenn man natürlich nur für das sew along näht und das gute, schöne Stück dann in ner Kiste verstaubt, klar dann kann das schon demotivierend sein. Wie gut dass ich für meine Tochter genäht habe und somit auch ohne Gewinn sehr zufrieden mit meinem Nähwerk bin und es täglich im Einsatz ist. Welch schöneren Gewinn gibt es als leuchtende Kinderaugen??!!

      Löschen
    6. Ich finde es total traurig, dass es zu solchen Diksussionen und Äußerungen kommen muss. Anhand der Kommentare siehth man doch, dass Geschnäcker verschieden sind und was Kreativität ist - ist meines erachtens relativ. Jeder hat eine andere Sichtweise. Ich finde es auch uneimlich unfair den Gewinnern gegenüber, denn mir würde dadurch der Gewinn veraut werden. Muß ich jetzt mal so direkt sagen. Diese Neiddebatte finde ich nicht in Ordnung.
      Deswegen schließe ich jetzt die Kommentarfunktion zu diesem Post !
      Danke an alle anderen Kommentare, die einfach nur lieb und nett und nicht neidisch sind !
      Simone

      Löschen
  3. Hallo,
    Darf ich fragen was das für ein Schnittmuster ist?

    LG Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist Ponchipessa von nEmada

      Löschen
  4. Oh, wow! Ich freue mich sehr!
    Und auch ich finde toll, dass drei so unterschiedliche Stücke gewonnen haben. So kann man sehen, wie viel Potential in einem Schnitt steckt.

    AntwortenLöschen
  5. Oh prima! Find ich ja toll, dass ich jetzt auch dabei bin. Vielen Dank!
    Gruß Britta

    AntwortenLöschen
  6. Wooow sind die schön.😍

    Mfg
    Sandra Kretzschmer

    AntwortenLöschen
  7. Wann lohnt es sich denn nach den Strickhörnchen zu gucken? :)

    AntwortenLöschen
  8. Die Kommentarfunktion für diesen Post wird geschlossen!! Warum siehe Text weiter oben.

    AntwortenLöschen