Montag, 30. November 2015

SuL Tauschbörse die 3. und gleichzeitg Bekanntgabe der Gewinnerin vom 2. Tausch ;-)


Guten Morgen Ihr Lieben,

aller guten Dinge sind 3 und so kommt hier auch unser 3. und gleichzeitig erst einmal letztes Tauschstöffchen. Am Ende dieses Beitrages geben wir auch die Gewinnerin des letztes Tausch-Sets bekannt, also bitte unbedingt unten weiterlesen ;-)

Hier für Euch, weil Sterne irgendwie auch zur "Weihnachtszeit" passen ;-)

90cm Vintage Stars




 Was bietet Ihr dafür hm???

 

 

Die Tauschregeln sind wie gehabt und lauten wie folgt:

 

Macht uns ein Angebot, was Ihr tauschen möchtet, um dieses Stöffchen zu bekommen. Alle Angebote, ausgenommen natürlich die Gewinner, dürfen Ihre Angebote selbstverständlich auch in diesem Tausch wiederholen.
Die originellste Idee erhält dabei wieder von uns den Zuschlag. Es geht also nicht um das teuerste und größtenicht um das materiell wertvollste Tauschangebot, sondern es geht definitiv darum, was uns einfach am besten gefällt! 

Es werden nur die Tauschangebote zugelassen, die folgende Regeln erfüllen:

1.) Alle Tauschangebote nur hier in diesem Blogbeitrag unter Angabe Eurer E-Mail-Adresse (damit wir den Gewinner / die Gewinnerin benachrichtigen können.  PN´s, 
E-Mails o. ä. bleiben unberücksichtigt!

2.) Unberücksichtigt bleiben weiterhin Geldangebote jeder Art (auch Spendenangebote), Tauschangebote gegen Stoffe und unseriöse Gebote.
3.) Alleine Markus & Daniela entscheiden, was sie am originellsten finden - bitte respektiert die jeweilige Entscheidung ;-)

4.) Die in den Tauschangeboten gezeigten Stöffchen, sind Einzelstücke und nicht mehr bei uns erhältlich. Nachfragen, ob noch ein kleines Stückchen verfügbar ist, macht also keinen Sinn, auch dies bitten wir zu respektieren ;-)

Wir sammeln Eure Vorschläge ab sofort, bis Mittwoch, den 02. Dezember 2015 um 10.00 Uhr

Wir sind total gespannt, was Ihr Euch einfallen lasst ,um diese Schätzchen zu bekommen und freuen uns über jeden einzelnen Kommentar. Hiiiiiiiibbbel ... 

Ohhhh ich tausch' mir was, tauschen macht soviel Spass ... Träller :)

Die Gewinnerin des Tausch-Set No. 2 

 

Soooo und dann sind wir Euch auch noch die Gewinnerin für den letzten Tausch schuldig:  Es waren wieder wahnsinnig tolle Tauschangebote dabei, wofür wir uns bei jedem Einzelnen ganz herzlich bedanken möchten.
Da wir momentan wirklich am Limit sind, viele EP's und  auch Ausfälle durch Krankheit zu verzeichnen haben, haben wir uns für dieses Angebot entschieden:

Monika Pansegrau24. November 2015 um 18:45

Ich habe jetzt wirklich lange nachgedacht was ich besonderes anbieten könnte im Gegenzug zu den tollen Sternen. Am liebsten hätte ich euch ja eine meiner Motivtorten angeboten mit Maulwurf / Sandmann oder Heidi modeliert. Da stellt sich aber leider die Frage wie ich die Torte zu euch bringen soll da doch einige Kilometer zwischen uns liegen.
Und nun, als hier um mich herum gerade wieder Stimmengewirr der 5 Jungs war welche alle gleichzeitig etwas von mir wollten, natürlich als ich gerade einen "schwachen" Moment hatte, eh nichts funktionierte wie es sollte und ich mich eigendlich Konzentrieren hätte müssen, da wusste ich was ich wertvolles zu bieten habe :-)

NERVEN! Ich biete euch gaaaaaaaaaanz viele viele viele Nerven.
Ganz besondere Nerven für Zeiten wenn wieder Shitstorm über euch hereinbricht weil xyz zu wenig is, abc nicht mehr nachgedruckt wird, bbc zu lange in der Auslieferung dauert, man bitte Vorbestellung machen soll aber Vorbestellung auch blöd is weil man dann wieder "eeeeeeeewig" auf den Stoff warten muss und sowieso.
Es wären super Allround Drahtseil Anti Shitstorm Nerven welche natürlich auch halten wenn nix klappt wie es soll

Die Nerven kämen natürlich richtig schick verpackt mit einer kleinen Bonusüberraschung ;-)
Und nein es wäre keine Luft die da käme.

Ich weiß nun nicht ob die Idee bei euch ankommt. Ich weiß nur, Nerven sind hier bei uns das wertvollste. Es sind wirklich gute Nerven, nerven welche wirklich gut erprobt sind. Großfamiliennerven eben :-)
Ich finde übrigens beide Farben traumhaft <3

LG Mona


Herzlichen Glückwunsch liebe Monika, bitte sei so lieb und melde Dich bei uns ;-)

So, allen Anderen viel Spass bei den Vorschlägen, wir freuen uns wieder auf viele Kommentare, die uns immer wieder Freude bereiten.

Liebe Grüße





Kommentare:

  1. Hurraaaaaaaaa Hurraaaaaaaaa ich dreh ab :-) Was für eine freude <3 Eh ich flipp aus, was für eine RIESEN Freude <3 DANKEEEEEE
    Unglaublich, ich hätte das NIE gedacht ^^ <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dein Tauschangebot war aber auch unschlagbar :) Da hast du verdient gewonnen!
      Lg

      Löschen
    2. Glückwunsch !!!Wirklich super geschrieben hätte ich niemand besser formulieren können:-)..viel Spaß beim vernähen

      Löschen
    3. Liebe Monika,
      Dein Drahtseilnervenpaket ist angekommen und einfach, bitte entschuldige die Ausdrucksweise, sehr geil. Wir haben herzilch gelacht beim Auspacken und bedanken uns für diesen wirklich witzigen Tausch ;-) LG Sonja

      Löschen
    4. Oh ihr seid ja genial :-P
      Seit Tagen gucke ich immer und immer wieder ein mein Emailpostfach ob eine Rückmeldung von euch gekommen ist.

      Hatte total bammel dass es nicht gefällt oder einfach nicht zu euch passte.
      Nun guck ich gerade zufällig hier und sehe euren Kommentar <3 (Konntet ihr den Stein hören heute um 14.54h)

      Ich fühle mich sehr erfreut dass es "sehr geil" war und hoffe es Entspannt und mundet ;-)

      Ich wünsche euch ein wunderschönes 4. Adventswochenende

      PS: sollten die Nerven nicht ausreichen, ich hätte noch mehr davon da ;-)

      Löschen
  2. Hallöchen liebes Team,

    mir fiel direkt "Melonensterne gegen Melon Stars" ein :D Ich biete euch also folgenden Tausch:

    Ich bekomme den Stoff und ihr bekommt als Gegenwert Sterne aus richtiger Melone - in einer Tiefkühltasche geliefert :D Ihr bekommt so viele Sterne wie auch auf dem 90cm breiten Stück drauf sind.

    Liebe Grüße
    Nina
    N.ziemann@gmail.com

    AntwortenLöschen
  3. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  4. Oh für das traumstöffchen würde ich mit meinen kindern an die ostsee fahren euch wasser sand und muscheln sammeln und wenn ich sie sehe auch noch die sonne einfangen und dann würde ich euch die ostsee schicken dazu packe ich dann noch eine packung erholung:) lg nina

    paula608@gmx.de

    AntwortenLöschen
  5. Hallo ihr Lieben, als ich heute durch die Wohnung schwebte, vor mich her redete und mir Gedanken darüber machte, was ich denn tauschen könnte, fragte mich meine Tochter um was es denn gehen würde und was ich denn eigentlich mache. Als ich es ihr erklärte, meinte sie spontan, ob sie sich vielleicht über ein selbstgemaltes Bild von ihr freuen würden. Da sagte, dass ich es doch damit mal versuchen kann!
    Also mein Tauschangebot wäre ein selbstgemaltes und unterzeichnetes ;-) Bild von meiner Tochter, Ella 4 Jahre.
    LG Maria
    Maria-Friese@gmx.de

    AntwortenLöschen
  6. Herzlichen Glückwunsch, Monika!!! Ich muss sagen, dass war wirklich ein hervorragendes Tauschangebot! Dafür hätte ich mich wohl auch entschieden! :-D

    AntwortenLöschen
  7. Hmm... 3. Tauschangebot und irgendwie hat mich jetzt der Ehrgeiz gepackt. Ich werf mein Tauschangebot nochmal in die Runde.
    Also auf gehts:
    Ich biete euch meine Treue als Kunde an, der immer zu euch hält. Egal ob der Server abschmiert und dann alles ausverkauft ist, egal ob ich 2 Stunden vorm Computer verbringe um dann endlich 1m des Traumstöffchens zu bekommen, egal ob die Vorbestellung erst im 25 Wochen ausgeliefert wird, egal ob der Postbote mich schon schief anguckt und alle Nachbar wissen das ich Stoffsüchtig bin, egal ob unser Schlafzimmer schon mehr ein Stofflager gleicht, egal ob mich mein Kontoauszug jedes Mal anschreit und sagt: "Hör auf damit!", egal ob ich meinen Freund in die Kneipe schicke um ungestört nähen zukönnen, ...
    Ihr seht ich könnte jetzt ewig so weiter machen. Aber ich denk die Kernaussage kommt rüber.
    Dann wünsch ich euch wieder viel Spaß beim Lesen und wir sehen uns bei der nächsten Bestellung.
    caro@oelzschau.info
    LG Caro

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Ihr Lieben , ich finde die Idee ganz toll und fühle mich angespornt euch etwas tolles anzubieten. Ich biete euch etwas für mich zur Zeit etwas sehr kkostbares, ich schenke euch Zeit für Gutes , um genau zu sein , meine Zeit ... ich biete euch zum Tausch einen Vormittag in eine Warenhaus für Flüchtlinge zu helfen , direkt hier vor Ort... dazu gibt es dann noch Beanies aus euren Stoffen die ich zum Kleidungsortieren mitbringen und spenden werde. Ich denke ihr habt wenig Zeit eh an solchen Aktionen zu beteiligen , daher schenken Ihnen euch meine persönliche Zeit und die ist mit drei Kindern , Haus , Job und Hund sehr rar gesät. Von dem Einsatz gibt es dann antürlich Bilder...
    Viele liebe Grüße Steffi
    email:
    kruemel255@web.de

    AntwortenLöschen
  9. Hallo!
    Da jetzt bald ein neues Jahr beginnt, habe ich mir Folgendes überlegt:
    Ich sende euch jeden Monat eine Überraschung zu. Also 12 Päckchen mit kleinen oder größere Dingen drin, die euch hoffentlich mal zum Lachen bringen, mal zum Nachdenken, mal zum Innehalten...
    Ich habe schon bei den letzten beiden Runden nachgedacht, was ich wohl bieten könnte. Es sprang aber nie der Funke über. Diesmal dachte ich, das passt! Liegt vermutlich an dem tollen Stoff, der mir soooo gut gefällt.
    Liebe Grüße aus Marburg
    CLaukel@gmx.de

    AntwortenLöschen
  10. Ihr Lieben,
    Ich tausche gegen Herzenswärme.

    Das in dieser Weihnachtszeit, die kalt und besinnlich ist, jeder mit offenen Augen & Herz durch die Welt schlendert. Das Stress abfällt und man füreinander da ist. Egal welcher Glauben, welche Nationalität oder soziale Schicht. Vielleicht freut sich ein Obdachloser über einen heißen Kaffee, der einsame Nachbar über einen Besuch, das kinderheim über jemanden der Geschichten liest.
    Sich versöhnen wenn ein falsches Wort gefallen ist. Das Jahr 2015 nochmal durchzudenken sich evtl entschuldigen können.
    Es gibt viele Möglichkeiten herzlich durch die Welt zu schlendern. Ich wünsche mir, das die Herzenswärme jeden erfüllt, der dieses liest.
    Liebe Grüße, Anne

    AntwortenLöschen
  11. Mmmmmmh. Was kann man denn in dieser Zeit gebrauchen? Geschenke kaufen, Adventsfeiern, backen, dekorieren, zwischendurch natürlich auch arbeiten ;-), Kinder bespaßen, spielen, Haus auf Vordermann bringen.... Da fehlt sicher noch so einiges. Aus diesem Grund habe ich mir überlegt würde ich dieses Stöffchen gerne gegen eine Tüte voll Zeit tauschen. Zeit die ganz individuell genutzt werden darf. Vielleicht kommen gerade jetzt in dieser besinnlichen Zeit einige Dinge zu kurz und der Tag dürfte 35 Stunden haben. Dann greift man in diese Tüte und verschafft sich einfach etwas mehr von der kostbaren Zeit um sich zB etwas intensiver um die Kids, die Mama oder die Omi zu kümmern.

    Also ihr Lieben wie sieht es aus? Braucht ihr nicht auch manchmal eine Tüte wertvolle Zeit ???

    Wir wünschen euch eine besinnliche Adventszeit

    LG Sandra mit Familie ♡

    sandrak@o2online.de

    AntwortenLöschen
  12. Oh Mensch die Melonen Sterne 😍😍😍😍 lange hab ich danach gesucht, aber ich bin einfach nicht fündig werden. Die geforderten 20,00 für 0,5 m war ich einfach nicht bereit zu zahlen, selbst wenn ich das Geld über gehabt hätte. Nun stell ich mir die Frage, wie ich an diesen tollen tauschstoff rankommen soll... Ich biete euch im Tausch eine Überraschung- eine weihnachtspberraschung. Weil ihr mir mit diesem Stoff ein wunderbares Weihnachtsgeschenk machen würdet, würde ich auch euch eine kleine Überraschung zu Weihnachten machen. Es gibt schließlich nichts schöneres als Überraschungen zum Fest. Ich drück mir nun die Daumen und wünsche euch eine tolle Vorweihnachtszeit 🍀

    Meine Emailadresse: j.zomerland@gmail.com

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Daniela, lieber Markus, liebes Stoff & Liebe Team!

    Ich hätte Euch ja gerne für ein Wochenende das Wertvollste gegeben, was ich habe… – meine Familie! Allerdings wäre dies nicht ganz eigennützig gewesen, denn dann hätte ich die Melonstars gleich in aller Ruhe verarbeiten können. Und nicht nur ich, sondern auch ihr sollt ja von dem Tauschgeschäft provitieren. Also musste ein neuer Plan her…..

    Somit habe ich beschlossen, Daniela und Markus „MEIN LETZTES HEMD“ (welches von der Stange gekauft wurde und nicht selbst genäht wurde) für ein paar Raritäten anzubieten. Als Symbol dafür, das Ihr und Euer Team es mit möglich gemacht habt, dass man sich heutzutage fast alles Erdenkliche aus den tollen Stoffen selber nähen kann. Vor einigen Jahren wäre dies noch gar nicht denkbar gewesen, da es in Deutschland kaum gemusterte Jerseys geschweige Lizenzware in diesem Stil gegeben hat. Selbst heute bin ich manchmal noch überrascht, welche Vielfalt hier geboten wird. Wenn man also Zeit und Muße hat, dann ist man mittlerweile relativ unabhängig von der Kleidungsindustrie und großen Modeketten!

    DANKE!

    Eure MeiSJeN (stefanie.meven@gmx.de)

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Liebes Stoff und Liebe Team :)
    Das passt ja gut :) Ich möchte diese Woche meine Weihnachtsplätzchen backen. Und da Ihr ja schon Nerven bekommen habt möchte ich Euch noch die passende Nervennahrung anbieten. Also Tauschangebot sind Weihnachtsplätzchen :)
    LG Susann
    susp@gmx.net

    AntwortenLöschen
  15. Hallo ihr Lieben,
    Heute muss ich euch auch ein Tauschangebot unterbreiten :D
    Ich würde euch gerne etwas Stricken. Und zwar aus Babyalpakawolle, die ist ganz besonder weich und kuschelig. Die Alpakas kenne ich sogar persönlich, da sie auf dem kleinen Hof meiner Freundin leben. Welche Farben, Muster und ob Mütze oder Stulpen dürft ihr euch natürlich aussuchen :)
    Ich würde mich freuen von Euch zu hören :)
    Eva schwestereva007(at)yahoo.com

    AntwortenLöschen
  16. Uih, da müssen wir es wenigstens mit versuchen!

    Wir (meine beiden Jüngsten und ich) würden Euch ein Jahr gute Laune schenken :O))

    Kennt Ihr das Kinderbuch "Eine Dose Kussbonbons"? In dem Buch gibt eine Zebramama ihrem Kind gegen Heimweh Küsse auf Papier mit. Da Küsse von uns nicht unbedingt gute Laune bei Euch bringen würden, würden wir Euch eine Dose mit 365 fröhlichbunten Gute-Laune-Smiley-Bonbons schicken. Die könntet Ihr bei Bedarf öffnen und genießen :O))

    Natürlich wäre jeder Smiley handgemalt und einmal breit angegrinst worden!!! (Sonst helfen sie ja nicht.)

    Und solltet Ihr im kommenden Jahr zu viele gute Eigenproduktionen haben, die wir Euch aus den Händen reißen, dann würden wir auch noch mal ein paar Gute-Laune-Bonbons nachproduzieren, damit Euch die unverschämten Kommentare mancher Mitmenschen nichts anhaben können.

    LG Kirstin (nachbarzwerg@googlemail.com)


    AntwortenLöschen
  17. Wir machen gerade Urlaub an der Ostsee und was liege da näher, als euch etwas Sommerfeeling zu senden?
    Ich würde euch dazu etwas Ostseesand zukommen lassen :)

    Ganz liebe Urlaubsgrüße sendet euch Eileen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Email-Adresse vergessen ;)
      Eileen.michalew@gmail.com

      Löschen
  18. Liebes Stoff&Liebe Team,

    nachdem ich eure Idee von Anfang an einfach nur Klasse fand, mich aber die letzten beiden Wochen zurückgehalten hatte, MUSS ich nun euch doch auch mal einen Kommentar hinterlassen.

    Wie so viele, habe auch ich die schönen Melonen-Sterne verpasst. Für den nächsten Frühling/Sommer für meine Tochter wären sie perfekt.

    Leider wohne ich viel zu weit weg von euch um euch tatkräftige Hilfe etc. anbieten zu können. Deshalb biete ich euch eine kleine Rezeptsammlung mit erpropten Familienlieblingsessen - z.B. Weißkraut-Kokosnuss-Curry mit Reis (eeeeeeeeeeeecht lecker)

    Dieses würde in hübscher Verpackung direkt zu euch geschickt werden mit einer kleinen Überraschung für eure Süße <3

    Liebe Grüße,
    Cornelia
    cornelia.ledinger@gmx.at

    AntwortenLöschen
  19. Liebes Stoff & Liebe Team,

    nachdem ich seit Wochen nicht mehr wirklich dazu gekommen bin etwas zu nähen, würde ich daraus gerne etwas Besonderes für meine Tochter nähen, die leider neben zwei Brüdern mit ADHS immer mal wieder etwas zurückstecken muss.
    Im Gegenzug würde ich Euch eine liebevolles Paket für die Adventszeit mit Plätzchen, Kerzen... schicken, damit ihr neben der Arbeit auch den weihnachtlichen Flair genießen könnt.
    Und als Bonus lege ich gaaaaanz viel Ruhe und Geduld dazu, die ihr sicher auch immer mal wieder gut gebrauchen könnt. Da ich in der letzten Zeit notgedrungen gaaaaanz viel davon brauchte gebe ich Euch von Herzen gerne etwas davon ab!!!

    Ob ich nun gewinne oder nicht - ihr seid spitze und ich freue mich schon auf alles Weitere von Euch.

    Liebe Grüße
    Kerstin
    kerstin@eibner.de

    AntwortenLöschen
  20. Als ich eben die Melon-Stars gesehen habe, ist mir spontan eingefallen, gegen was ich gern tauschen möchte.

    Es ist etwas, wovon ich selber sehr viel habe, etwas, was jeder gebrauchen kann und was bei manchen Leuten sehr knapp ist, etwas womit ich jedem, der es brauchen kann eine große Freude machen werde.
    Zeit!
    Ich habe Zeit zu vergeben, natürlich unbenutzt und nagelneu. Man kann sie für so viele Dinge verwenden. Für die Hausarbeit, zum Briefe schreiben, für die Familie, zum Shopping, für den Arbeitsplatz, für Freunde und Kollegen oder auch ganz einfach für sich selbst - zum relaxen und chillen.
    Die Zeit kommt hübsch verpackt und wohldosiert, unterteilt in Stunden und Minuten, so dass man sich seinen Teil herauspicken kann. Sie ist besonders wertvoll und wird nicht einfach so verschickt sondern mit viel Liebe und einem tollen Schleifchen.

    Ich wünsche Euch eine schöne Vorweihnachtszeit.

    Ariane Otto aus Nordhessen
    arnsbrnott@gmx.de

    AntwortenLöschen
  21. Der Stoff ist zuckersüß und wäre was für meine 6-jährige Maus, die gerade ihre Mädchen-Seite entdeckt und Traktor-Latzhosen freiwillig durch das ein oder andere gemütliche "Dehne-Kleid" (von Klimperklein) ersetzt! Ich biete euch dafür etwas, das wir erst kürzlich einen Brautpaar geschenkt haben und was ich unheimlich wichtig finde: in allem geschäftlichen und privatem Trubel Zeit füreinander. Dazu ein Paket mit zwei Teebeuteln für zwei Tassen Zweisamkeit jeden Monat im Jahr 2016. ☕
    Macht weitet so! Angelika
    angelika.schaeffler@gmail.com

    AntwortenLöschen
  22. Liebes Team,

    Ich biete euch eines der wertvollsten Dinge, die wir auf der Erde haben.
    Sie dienen uns als Nahrung, als Energielieferant, als Werkstoff, als Farbstofflieferant, als Genussmittel, als Heilmittel und vorallem auch als Sauerstofflieferant.Ohne sie wären wir Nichts.Ohne sie könnten wir uns nicht gemeinsam mit unserer Familie, in unserem schönen gebauten gut gewärmen Zuhause, an einen schön gedeckten
    Tisch setzen und unser lecker gekochtes Essen, vielleicht bei einem Glas Wein oder für die Männer
    ein Glas Bier, genießen.
    Oder ohne sie könnten wir keine Linderung verspüren, wenn es uns einmal nicht so gut geht.
    Vorallem könnte wir ohne sie keine wunderbare frische Luft genießen.
    Und ohne sie könntet ihr gar nicht so einen tollen bunten Stoff produzieren.Denn ohne sie wüssten wir gar nicht, wie Melonen aussehen.
    Es geht um die wunderbaren Pflanzen auf unserer Erde und deshalb möchte ich euch eine Baumpatenschaft als Symbol für alle Pflanzen zum Tausch anbieten.
    Und dazu gibt es natürlich ein kleines liebevoll gestaltetes Beutelchen mit Melonensamen, damit ihr nächstes Jahr schöne Melonen ernten könnt. :-)
    Na, wie gefällt euch das?
    Freuen würde ich mich auf jeden Fall sehr über das Stöffchen. :-)

    Herzlichen Grüße Anja
    (blumenbeet121@t-online.de)

    AntwortenLöschen
  23. Liebes Team,
    ich biete die einmalige und tolle Gelegeneheit diesen Stoff als Erstlingsoutfit für unseren Bauchzwerg zu vernähen. Wir mussten 3 Jahre auf diese Sonderanfertigung warten und glaubten am Schluss wirklich nicht mehr daran ein eigenes Baby zu bekommen.
    Damals auf der Jagd nach den Melonensternen hätte ich den Stoff bestellen können. Es war ein Montagmorgen gegen 7 Uhr und ich war online, nur hatten wir am Freitag davor erfahren, dass wir wohl keine Kinder bekommen. Also habe ich nicht bestellt und so konnte eine andere Mama ihr Kind glücklich machen!
    Aber siehe da, die Welt geht oft ihre eigenen, nicht erklärlichen Wege und nun hat sich ganz heimlich still und leise doch ein kleiner Schatz eingeschlichen, der Anfang des Jahres geliefert wird. Und was wäre nicht schöner und wertvoller als diesen Schatz in ein Erstlingsset aus den melon stars hüllen zu könnnen?

    Herzliche Grüße,
    Nadine mit Bauchzwerg
    (herrmaier13@web.de)

    AntwortenLöschen
  24. Hallo,
    Ich würde zum Tauschen "weiße Weihnachten" anbieten. Sollte es nicht durch meine excellenten Beziehungen zu Frau Holle und ein wenig extra Schütteln unserer Betten (4 Personen) klappen ;-) , würde ich eine Kühlbox mit feinstem Schnee von Hessens höchstem Berg packen und euch mi der Post schicken, wahlweise wären Pulverschnee oder bereits geförmte Schneebälle für eine Schneeballschlacht möglich. Ich kann leider nicht dafür garantieren, dass die Post es rechtzeitig vor dem schmelzen schafft, aber es wäre ein Versuch Wert und ich gebe beim verpacken mein Bestes.
    Viele Grüße, Carolin
    (Caro-flower@gmx.de)

    AntwortenLöschen
  25. Hallo ich bin Chiara. Ich bin 6 Jahre alt und in der 1. klasse! Der Stoff gefällt mir ganz arg und ich gebe euch meine Tricks und mein ABC! Und ein von meinen Schätzen. Das sind Edelsteine die ich gesammelt habe. 🌹💗💗💋🌹💞😍😂😘😘😇

    AntwortenLöschen
  26. Liebes Stoff und Liebe Team,

    nun muss/darf ich auf Wunsch meiner Großen auch mitmachen. Sie besucht gerade die 8te Klasse einer Waldorfschule und hat dieses Jahr ihr erstes eigenes Kleidungsstück genäht. Nähen ist dort ein Unterrichtsfach und hin und wieder bin ich sogar twas neidisch. ;-) Es ist ein Eurythmiekleid mit allem drum und dran, mit Beleg, Biesen und handgenähtem Saum. Und was soll ich sagen? Sie ist nun infiziert und zeichnet schon eigene Entwürfe um weiter zu machen. Eben ganz die Mama! Sie hat heute zufällig diesen Stoff gesehen und sich sofort verliebt und mir aufgetragen, diesen zu kaufen. Nicht für sich, sondern für ihre kleinen Schwestern. Pauline liebt kuschelige Hosen und Matilda Mützen. Amalia würde ihnen gerne diese Dinge zu Weihnachten nähen. Ich hab ihr dann erklärt, dass es nicht geht und ihr die Aktion erklärt. Nun kam sie eben nochmal aus dem Bett und hat mir folgendes aufgetragen: Mama: Sag den Menschen, die da arbeiten, dass ich alle Namen der Mitarbeiter und das Logo tanzen werde, in meinem Kleid und wir Fotos davon machen und sie ihnen schicken. Unsere Kinder werden immer wieder danach gefragt (**klische**) und vielleicht habt ihr ja auch Lust zu erfahren, wie eure Namen getanzt aussehen?

    Liebe Grüße Michaela mit Amalia, Pauline und Matilda

    michaela@vieten.org

    AntwortenLöschen
  27. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  28. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  29. Hallo ihr Lieben,

    Das Tauschangebot der Gewinnerin ist aber auch zu nett gewesen ☺ Herzlichen Glückwunsch!

    Mein heutiges Tauschangebot:

    Ich fange die Liebe und Leidenschaft für euch ein, die ich beim Vernähen hineinstecken werde. Seid gespannt, was heraus kommt. <3

    Lg Claudia (joleen19871@web.de)

    AntwortenLöschen
  30. Auch ich probiere mein Glück, mit meinem echt tollen und sicherlich auch etwas schwierigen Tausch-Deal ;-) Ich würde folgendes Voschlagen: Unser kleiner Mann (im Januar wird er 2) benutzt und braucht noch jeden Tag den Nuckel. Eigentlich sollte dieser dieses Jahr vom Weihnachtsmann mitgenommen werden. Ich würde euch diesen Nuckel, in Absprache mit unserem kleinen ;-P, als fairen Tausch anbieten. Es war bis jetzt für ihn das wichtigste zum einschlafen, neben seiner Kuscheleule und daher ist es wirklich ein großer Schritt den er gehen würde. Ein großer Schritt zum groß werden. Eine Kleinigkeit würde ich euch noch beilegen und verspreche Euch, dass aus dem tollen Stoff, etwas für ihn genäht wird. Als Erinnerung an diesen Tausch und das es ihm nicht ganz so schwer fällt. Vielleicht findet ihr einen tollen Baum und könntet dort den Nuckel dran hängen oder ich rahme ihn euch ein und sticke noch etwas dazu (Tausch-Deal gegen Melonen Stars, wann und ein Bild von dem kleinen Mann) :-D LG Natalie
    natalieprobst91@web.de

    AntwortenLöschen
  31. Bisher hat es nicht sollen sein, nun habt ihr euch schon soooo tolle Dinge ertauscht: Autos für ein tolles Heidikleid für die erste großen Kindergartenliebe und nun Nerven aus Drahtseilen für die tollen Vintage Sterne. Das macht es mir nicht leicht!

    Bin ein riesengroßer Fan von Stoff und Liebe und natürlich auch eurer tollen EP´s. Selbst meine Jungs freuen sich, wenn ein Paket von euch kommt, aber in erster Linie wegen den Süßis. :-)
    Ich würde euch daher im Tausch gegen die Melon Stars etwas geben, was es nicht zu kaufen gibt.
    Mit Gesundheit kann ich leider nicht dienen, ich kann euch und euren Familien nur wünschen, dass ihr alle gesund bleibt und wir Stoffverrückten weiterhin viel Freude mit euren Stoffen haben dürfen.
    Mein Angebot ist ein riesengroßes Paket gefüllt mit Liebe! Was da nun genau reinkommt, ist natürlich eine Überraschung! <3
    Liebe Grüße Jenny (pawlak.jenny@yahoo.de)

    AntwortenLöschen
  32. Liebes Stoff&Liebe Team,

    lange habe ich überlegt, was ich euch zum Tausch anbieten soll, dann kam mir, im wahrsten Sinne des Wortes, die blendende Idee.
    Es ist nichts Großartiges, nichts was man kaufen kann und eigentlich auch nichts, dass man anfassen kann. Ihr alle habt sie bestimmt schon gesehen. Aber gerade in der Winterzeit sie manchmal ein seltener Gast.
    Im Tausch gegen die Melon Stars biete ich euch die Sonne. Naja, bekanntlich kann man die Sonne ja nicht vom Himmel holen. :-)
    Deshalb würde ich euch ein Foto von der Sonne (ob Sonnenaufgang, Sonnenuntergang oder Sonnenhöchststand - euer Wunsch ist mir Befehl) aus dem sonnigen Süden eures Nachbarlandes schicken.
    Die Sonne kann euch dann an trüben Tagen ein Lächeln ins Gesicht zaubern.
    Ich bin wahrlich kein Profifotograf, aber es wird durchaus ein mit Liebe aufgenommenes Foto.
    Liebe Grüße, Anja

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Daniela, lieber Markus.

    Wie viele andere wäre ich wahnsinnig gerne die Gewinnerin der Tauschaktion Nr. 3. Lange habe ich gerätselt und nachgedacht, was denn als Angebot in Frage kommt.
    Nun, heute ist der erste Dezember - und für mich beginnt heute so richtig die Weihnachtsmarktzeit. Gerne würde ich euch einladen ein paar schöne Stunden hier bei uns auf dem Coburger Weihnachtsmarkt zu verbringen, der mit zu den 10 gemütlichsten und romantischsten Märkten Deutschlands gehört. Ich befürchte nun aber, dass auch ihr in dieser "besinnlichen" aber für uns Eltern/Erwachsene oftmals nur hektischen Zeit, kaum Freiräume für gemütliche Stunden habt.
    Damit ihr aber wenigstens eine gemütliche Stunde verbringen könnt - und dabei das Feeling des romantischen Weihnachtsmarktes nicht vermissen müsst - biete ich euch ein Paket voller Coburger Spezialitäten, wie z.B. den Coburger Schmätzchen, die ihr dann gemeinsam genießen dürft. Und wenn ihr wirklich mal hier seid, lade ich euch gerne ein :-)
    Liebe Grüße Kristina (kristina.ruppin@t-online.de)

    AntwortenLöschen
  34. Ich biete euch Glückskleezwiebeln zum Selber Pflanzen an. Für Viel Glück bei all Euren Projekten im neuen Jahr.
    Gruß Matze
    des14@gmx.de

    AntwortenLöschen
  35. Liebes Stoff & Liebe Team,
    danke erst einmal für die tolle Tauschgelegenheit.
    Lange musste ich nun nicht überlegen, was ich im Tausch für Euch zu bieten habe.
    Da der Winter vor der Tür steht und einem von Euch bestimmt auch ständig kalt ist, würde ich Euer Teamfrostbeule (ist nicht böse gemeint ;) ) eine schicke Wintermütze stricken.
    Liebe Grüße und macht bitte weiter so.
    Kerstin S.

    nitsreknelees@t-online.de

    AntwortenLöschen
  36. Ein Tausch? Da fiel mir sofort ein,
    das soll ein kleines Gedichtlein sein.
    Zur Adventszeit passt es ja ganz gut,
    ich hoff`, es macht euch bisschen Mut:
    Wie ich zu Stoff&Liebe kam?
    Das geschah ganz ohne Plan.
    Ich surfte grad im Internet,
    sah im Forum einen Stoff, ganz nett.
    Ich fragte hin und fragte her,
    woher denn dieses Stöffchen wär.
    Einem User fiel es ein,
    der muss von Stoff & Liebe sein.
    Doch ausverkauft sei der bereits,
    ist bei euch wohl oft ein Kreuz.
    Bei Facebook-Gruppen, welch ein Graus,
    da trat ich schnell gleich wieder aus.
    Die Preise, das Gezicke und Gejammer,
    das war der absolute Hammer.
    Nein, so bin ich nicht, will es nicht sein,
    das muss doch anders möglich sein.
    Nun versuche ich mal so mein Glück,
    das Gedicht will ich auch nicht zurück;-)
    Auch wenn der Tausch mit mir nicht klappt,
    habe ich`s doch gern gemacht!
    Und eines noch, ganz wichtig:
    Es gibt Leute, für die macht ihr gar nix richtig,
    doch es gibt tausendmal so viel, echt wahr,
    für die seid ihr einfach wunderbar!

    Ganz liebe Grüße
    goliroach@aol.com

    AntwortenLöschen
  37. Wieder mal ein wünderschöner Stoff zum Tauschen!
    Was kann ich euch in dieser besinnlichen Zeit nur als Tausch anbieten?
    Unsere Weihnachtsstimmung kommt in diesem Jahr leider nicht so recht auf, weil meine Mutter letzte Woche von uns gegangen ist. In dieser trüben Zeit würde ich mir selbst besonders gerne etwas aus dem schönen Stöffchen nähen, um mich etwas abzulenken und aufzuheitern. Ich biete euch zum Tausch eine Trauerkarte an. Freut euch über eure Liebsten und nehmt sie nicht als selbstverständlich, denn alles kann sich ganz schnell ändern.
    Eine besinnliche Weihnachtszeit wünscht
    Jasmin S.
    ( jasmin-voss ät gmx punkt de )

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das berührt mich sehr. Ich hoffe das DU dir aus dem Stöffchen etwas schönes nähen kannst.
      Viel Kraft für die nächste Zeit.

      Löschen
  38. Als ich heute einkaufen war, fiel mir plötzlich ein,was ich euch zum Tausch anbieten könnte:
    meine aller- aller- allerliebsten Plätzchenrezept. Es ist für einfache Mürbeteigplätzchen, aber trotz viel Probierten habe ich kein besseres Rezept gefunden
    Denn dieses ist von meiner Mutter und wir haben jedes Jahr, alle zusammen diese Plätzchen gebacken.

    Heute backe ich sie mit meinen Kindern. Sie sind Erinnerung und Gegenwart, ein Stück Kindheit, das ich ins Erwachsenenleben retten konnte. Einfach unbezahlbar!

    Liebe Grüße Britta
    butti-butti (at)gmx . de

    AntwortenLöschen
  39. Wir, mein Sohn Felix und ich, bieten euch einen unvergesslichen Nachmittag mit uns in Tübingen (die Anreise ist ja nicht all zu weit ;) Es gibt meinen berühmt berüchtigten Käse-Mohnkuchen (den isst sogar meine Tante, die gar keine Mohn mag) mit Kaffee und Kakao. Und im Anschluss zeigt Felix euch seine liebsten 2 Spielplätze.

    AntwortenLöschen
  40. Hallo, ich weiß ja nicht wie es euch geht, aber hier rennt die Zeit nur so weg. Ich würde euch gerne mehr Zeit geben. Zeit mit euren Liebsten, gerade jetzt in der doch oft sehr hektischen Weihnachtszeit. Zeit um mal tief durchatmen und wieder neue Kraft tanken zu können. Zeit ist so kostbar. Ich hatte neulich eine schöne Geschichte über einen Sohn gelesen der sich gerne eine Stunde Zeit mit seinem Vater kaufen wollte, das hat mich sehr gerührt.
    Ich biete euch ein Säckchen kostbare Zeit.
    Liebe Grüße Anita
    Wagner.anita@web.de

    AntwortenLöschen
  41. Hallo liebes Stoff und Liebe Team,

    Zuerst möchte ich Euch mal ein Kompliment machen. Eure Stoffe sind einfach wunderschön und qualitativ hochwertig. Egal welchen ich bisher verarbeite habe. Einfach Tipp top.
    Und lasst Euch von den Meckerern nicht unterkriegen. Einfach Links liegenlassen.

    So nun zu meinen Tauschangebot.
    Sterne gerne Stern.

    Ich habe mir im Sommer Eure MelonStar Stickdatei gekauft und mir einen MelonStar auf meine wunderschöne selbstgemachte kurze Sommerhose gestickt. Diese würde ich in einen Bilderrahmen einrahmen und Euch für Eure Wand zum aufhängen und erinnern schicken. So habt Ihr eine schöne Erinnerung an die MelonStars, während ich aus dem wunderschönen Stöffchen ein Shirt für mich nähe .

    Ich wünsche Euch viel Spaß und Freude beim lesen und auswählen des für Euch passenden Tauschangebotes. Ein besinnliches Weihnachtsfest und eine ruhige Vorweihnachtszeit.

    LG Doreen
    a261073@aol.com

    AntwortenLöschen
  42. Ich schenke Euch ein Lächeln. Denn diese habt ihr mit diesem Stoff gerade auf mein Gesicht gezaubert. Dabei ist heute gar kein Tag zur Freude. Meine geliebte Schwiegermama bekam am Montag die Diagnose Krebs und musste heute operiert werden. Wir warten sehnsüchtig auf Infos aus dem Krankenhaus. Um mich abzulenken bin ich bei Euch vorbeigedurft. Und Ihr habt es tatsächlich geschafft mir ein Lächeln zu schenken, das ich gerne zurück gebe.

    AntwortenLöschen
  43. Hallo,

    Ich wollte mal fragen wann der Gewinner bekannt gegeben wird.Das ist immer so aufregend. ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... bis Montag sollten wir es schaffen, die Gewinnerin / den Gewinner unter den vielen tollen Tauschorschlägen gekürt zu haben ... ihr macht es uns ja auch nicht leicht ...!!!

      Löschen
    2. Oh super.
      Ich möchte nicht in eurer Haut stecken, ich könne mich gar nicht entscheiden.
      Aber ihr macht das schon. ;-)

      Löschen
  44. Hallöchen,

    wurde der Gewinner von den Melonen schon irgendwo bekannt gegeben?

    Vg

    AntwortenLöschen
  45. Ich wollte mal fragen, ob schon ein Gewinner fest steht? LG

    AntwortenLöschen
  46. Jaaaa, steht fest, der Post kommt morgen ;-) Für heute war auf dem Blog schon die Plotterdatei geplant, aaaaber morgen, da kommt der Gewinn ;-) LG Sonja

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über jeden einzelnen Kommentar von euch!
Schön, dass ihr auf unserem Blog zu Gast seid!